Reisebedingungen

Teilnehmer, die aus irgendeinem Grund von der Reise zurücktreten bekommen 90% der Unkosten erstattet, wenn Sie es 24 Stunden vor der Abfahrt bekanntgeben. Es erfolgt keine Kostenerstattung, wenn die Mitteilung des Rücktritts später erfolgt. Die Ausflüge finden bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen statt. Viaggi Molinari kann den Ausflug jederzeit streichen und ist verpflichtet, die bis zu dem Zeitpunkt erfolgten Zahlungen der Teilnehmer zu erstatten. Viaggi Molinari hat das Recht auch das Ausflugsprogramm zu ändern, falls besondere Bedürfnisse vorliegen. Viaggi Molinari kommt nicht für Schäden auf, die den Teilnehmern durch höhere Gewalt oder durch Dritte widerfahren könnten. Die Verantwortung von Viaggi Molinari kann in keinem Fall die Grenzen der Bestimmungen des internationalen Übereinkommens nach dem Gesetz 1084/1977 und dem D.L. 79/2011 des Verbraucherkodex überschreiten.

Die Arena in Verona

Bei schlechtem Wetter findet die Fahrt zur Oper in der Arena auf jeden Fall statt. Die Entscheidung, ob die Oper stattfindet oder nicht, wird ausschließlich von der Stiftung Arena di Verona im letzten Moment getroffen.
Viaggi Molinari hat keinen Einfluss oder Verantwortung bezüglich dieser Entscheidung. Sollte die Aufführung vor Beginn der Oper abgesagt werden, wird nur der Betrag der Eintrittskarte an der Kasse der Arena di Verona rückerstattet.

Wichtig

Für den Besuch von religiösen Stätten und bei Ausflügen in die Berge ist eine angemessene Kleidung unverzichtbar. Eintrittskarten für Museen, Kirchen und die Verkostung sind nicht im Teilnehmerpreis inbegriffen. Im Bus können keine Plätze reserviert werden. Im Bus darf nicht gegessen oder getrunken werden. Die Ankunftszeiten der Rückfahrt sind flexibel.

Menü